Das Buch

Die Eifel – Was hier alles wächst!

Die Eifel steht für eine besondere Pflanzenvielfalt. Auf engstem Raum wachsen hier atlantische, submediterrane und alpine Arten. Auch eiszeitliche Relikte sind dabei, ebenso Pflanzen, deren nächste Verwandte an der Nordseeküste zu finden sind. Der botanische Reiseführer „Die Eifel – Was hier alles wächst!“ enthält sechs Kapitel mit Pflanzenbeschreibungen, geordnet nach typischen Standorten: Blumen der Wiesen und Kalkmagerrasen, Vegetationsgemeinschaft Buchen- und Eichenwälder, Laubmischwälder in Auen und Schluchten, Flora der Bachufer und Seen, Vegetation der Heiden und Moore und typische Pflanzen der Felswände. Insgesamt werden 172 Arten detailliert beschrieben und auf Farbfotos gezeigt. Zu jeder Pflanze wird allerlei Wissenswertes, das direkt oder indirekt mit ihr zu tun hat, erwähnt. Außerdem werden Standorte genannt, wo die Pflanze in der Eifel anzutreffen ist. Ein letztes Kapitel widmet sich dem Nationalpark Eifel und den Natur- und Geoparks der Region. Dort stehen auch Angaben zu Besucherzentren und Internetseiten.

Das gedruckte Buch kostet 14,80 Euro, der Versand ist innerhalb von Deutschland für Privatkunden frei, wenn Ihr direkt bei mir bestellt. Beim Versand ins europäische Ausland verlange ich 2,25 Euro Versandpauschale. Ich verschicke auf Rechnung. Ihr zahlt erst, wenn Ihr das Buch habt.

Da ich keinen Shop eingerichtet habe, schickt mir eine kurze Mail (redaktion@bredaverlag.de). Ich verschicke normalerweise innerhalb von 1-2 Tagen, wenn nicht, gebe ich Bescheid.

Das EBook kostet 9,99 Euro. Es ist mit festem Layout erstellt. Das macht bei vielen Bildern mehr Sinn und ist anwenderfreundlicher. Ihr findet es in allen gängigen Shops.

Leseproben könnt Ihr im Book Store von Apple oder bei Amazon runter laden.

Wer unverbindlich reinschauen möchte kann, das über Google-Fotos tun. Da habe ich einige Beispielseiten eingestellt.

Wenn Ihr das Buch lieber über Eure Buchhandlung beziehen möchtet, weist die Verkäuferin oder den Verkäufer auf das Verzeichnis der Lieferbaren Bücher hin, damit sie/er es findet.

Gedruckte Version ISBN: 978-3-938282-60-1, 1. Auflage 2021.

Als EBook: ISBN: 978-3-93828261-8, 1. Auflage 2021